Page 60 - Costa Live Magazine 5 - 2017
P. 60

> Festa de la Mare de Déu del Carme
.de) .uk)
Costa Brava - Empuriabrava - 12. - 16.07. 2017
Der einsame Mann auf dem Meer liegt in ständigem Kampf mit den Elementen, die Ungewissheit ist der ständige Begleiter des Fischers. Da erstaunt es wenig, wenn er den Beistand des Himmels sucht und seine Heiligen besonders ehrt, auch in Zeiten von Schnellbooten und GPS. Das wichtigste seiner Feste in Spanien ist das der Virgen del Carmen, Madonna des Meeres und die Schutzfrau der Fischer und Seeleute. Schon im Mittelalter glaubte man, dass Maria in Wirklichkeit „Stern des Meeres“ bedeutete und das Fest der Karmelitenjungfrau war ebenfalls lange bekannt. Im 18. Jh. ordnete ein spanischer Marineadmiral zum ersten Mal Feiern zu Ehren dieser Heiligen an und schließlich wurde sie zur wichtigsten Patronin der Seeleute.
Noch heute wird sie mit langen Bootsprozessionen, Feuerwerken, Got- tesdiensten und Konzerten geehrt. Die Feiern  nden jedes Jahr um den 16. Juli statt, denn an einem solchen Tag soll sie im Jahre 1251 einem gewissen Simon Stock erschienen sein. Wer den Rest des Jahres zu ihr beten möchte, muss ihre Statue am Hafen aus ndig machen. Wie alle Küstenorte unserer Region feiert auch Empuriabrava am 16. Juli die Fiesta del Carmen zu Ehren der gleichnamigen Jungfrau.
The solitary work on the oceans is a constant struggle with the elements, the uncertainty is a constant companion of the  shermen. So it is not sur- prising if they pray for divine support and honour their saints especially, even in times of speedboats and GPS.
The most important of their celebrations in Spain is the one for the Virgen del Carmen, Madonna of the sea and patron saint of the  shers and sea- men. Already in the Middle Ages people believed that Maria actually meant “star of the sea” and the celebrations for the Carmelite Virgin had also been known since a lot of time. In the 18th century a Spanish marine admiral set up festivities in honour of this saint and later she became the most important patron of the seamen.
Nowadays she is still honoured with boat processions,  reworks, wor- ships and concerts. The celebrations take place every year around July 16th, because on that day she appeared to a certain Simon Stock in the year 1251. Those who want to pray to her the rest of the year, have to visit her statue at the harbours. Just like all the costal towns, Empuriabra- va marina celebrates the Fiesta del Carmen on 16th July to worship the Virgin of Carmen.
60


































































































   58   59   60   61   62